Was sind Sketchnotes?

Sketchnotes sind “skizzierte Notizen”, die für mich grob in zwei Bereichen eingesetzt werden können:

 

  1. (Live) Notizen: anstatt mit viel Text notierst du dir mit Bildern, was du dir merken möchtet
  2. Visualisierung: Informationen anstatt per Text anhand von Bildern zu übermitteln

(Live)Notizen

Du kennst das sicher…in Meetings, Workshops, Vorträgen, Elternsprechstunden, Unterricht, Vorlesungen…es gibt soviel, was du dir gern merken möchtest, also versuchst du soviel davon mit Worten 1 zu 1 in Notizen festzuhalten. Am Ende hatte ich immer vieeel Text und trotzdem das Gefühl vielleicht nicht alles Wichtige mitgeschrieben zu haben.

Und wie viel hast du dir am Ende wirklich gemerkt?
Das muss doch irgendwie besser gehen?

Hier haben die Sketchnotes ihren Ursprung: das “Mitschreiben” besser und einfacher machen. Die meisten von uns sind nicht besonders gut darin Texte zu kürzen bzw. Gehörtes live in kurzen prägnanten Sätzen mitzuschreiben.

Sketchnotes können dir helfen Ideen und Informationen kompakter, schneller und besser merkbar zu notieren. Es erfordert ein bisl Übung aber wenn du deinen eigenen Stil und Flow mal gefunden habt, wirst du viel entspannter zuhören und dich auf die wesentlichen Aussagen konzentrieren können.

Visualisierung

Bei den ursprünglichen Sketchnotes machst du dir das Leben als Zuhöher*in leichter. Durch Visualisieren machst du anderen Menschen das Leben beim Zuhören oder Lesen leichter.

Dafür kannst du erlernte Elemente aus Sketchnotes wiederverwenden wie einzelne Icons, Bildsprache und Bildgestaltung. Du kannst deine Vorträge, Seminare, Workshops, Lehrmaterialien, Aushänge, Plakate oder auch Reise- und Fototagebücher, Grußkarten, Einladungen … mit Symbolen und Bildern auflockern und Texte reduzieren.

Versprochen: das macht viel mehr Spaß als ständig darüber zu grübeln, wie du den Text besser formulierst und deine Zuhörer*innen & Leser*innen oder du selbst beim Betrachten deiner Reisetagebücher wirst dich immer wieder freuen!

Du brauchst noch Inspirationen? Oder du willst das Sketchen erlernen und üben? Folg mir auf Instagram und sprich mich gern an!

Liebe Grüße <3
Veronique

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.